<
Zur Homepage der WWN

Themen

  • Hauptseite
  • Allgemeines
  • Versorgungsgebiet
  • Satzungen
  • Dienste/OnlineGIS
  • Zahlen/Tarife
  • Wir √ľber uns
  • So finden Sie uns
  • Links
  • Kontakte
  • Impressum
  • Datenschutzerkl√§rung
  • Logo AcrobatReader


    Kundeninformationen

    Der Wasser- und Abwasserzweckverband "Nieplitztal" informiert!

    Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

    mit dem Beitritt der ehemaligen DDR zur Bundesrepublik Deutschland haben sich für die Bürgerinnen und Bürger der neuen Bundesländer vielfältige Veränderungen ergeben.

    Das betrifft nicht zuletzt auch die Bereiche Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung. Durch die den neuen Rechtsnormen unterliegenden Kommunalabgaben, die zu Zeiten der ehemaligen DDR kein Thema waren, sind auch die Gebühren für Wasser und Abwasser auf ein ungewohnt hohes Niveau gestiegen. Vielen von Ihnen fehlt dazu das Verständnis, war man doch an Wasser- und Abwasserpreise gewöhnt, die aufgrund der damaligen Subventionspolitik nicht der Rede wert waren.

    Da wir die Erfahrung gemacht haben, dass vielen von Ihnen die Hintergründe und Zusammenhänge der Abgabenerhebung, aber auch die neuen Strukturen der Wasserver- und Abwasserentsorgung nicht oder nur lückenhaft bekannt sind, haben wir uns dazu entschlossen, eine Informationsserie zu starten. Wir wollen Ihnen damit Fakten vermitteln und auf Fragen eingehen, die nach unserer Meinung von allgemeinem Interesse sind. Wir möchten damit erreichen, dass Sie in die Lage versetzt werden, die von Ihnen geforderten Beiträge und Gebühren kompetent, aber auch sachlich kritisch bewerten zu können.

    Wir wollen Ihnen natürlich auch Gelegenheit geben, diese Informationsserie mitzugestalten, in dem Sie weitere Fragen und Probleme von allgemeinem Interesse an uns herantragen. Wir werden Ihre Anregungen gern in diese Informationsserie einbeziehen.

    Knape
    Verbandsvorsteher


    Zurück


    letzte Aktualisierung
    05.07.2012